DB010 „Hierarchien“

Denkblasen010In der zehnten Folge der Denkblasen beschäftigen wir uns mit dem Thema „Hierarchien“, warum sie so vielen Menschen unsympathisch sind und wie wir sie doch immer wieder nutzen.

Wir sprechen über Hierarchien als Ordnungssysteme, die mal verdeckt, mal offen unser Leben strukturieren und versuchen zu ergründen, wie wir in ihnen unseren Platz finden, ohne in gemeine Fallen zu tappen. Außerdem zeigen wir, wie wir Hierarchien als selbstorganisierende System begreifen und sie schrittweise in Kompetenznetzwerke wandeln können. Diese Folge anhören…


Noch etwas Lesefutter:

Und nochmal das Peter-Prinzip als launiger Kurzfilm:

Flattr this!

2 Gedanken zu „DB010 „Hierarchien“

  1. Hallo ihr beiden,
    ein GROßES Lob für diesem Podest. Mir geht’s an so manchem Stellen so wie Branko ich will nicht in irgend welchen Herachien fest stecken. Aber sie sind da und das Thema umgibt uns im alltäglichen Umgang mit einander über all. Dashalb ist es super das Thema so anzugehen wie ihr das hier gemacht habt. Ich glaube es ist wichtig unsere Vorstellungen von Herachien aktiv zu verstehen um damit arbeiten zu können damit unser “Bauch” nicht bei kleinsten Verstimmung unser Leben unnötig erschwert. Nochmal danke für eure Mühe und diesen Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.