DB001 „Vertrauen“

DenkblasenCover001In der ersten Folge der Denkblasen reden wir über das Thema „Vertrauen” und dröseln die komplexen Zusammenhänge auf, die wir uns im Alltag oft nicht bewußt machen.

Angefangen mit einer grundlegenden Definition und den drei Arten von Vertrauen, die der Soziologe unterscheidet, arbeiten wir uns durch falsches und aus Bequemlichkeit vorgeschobenes Vertrauen, zu dem, was wir darunter eigentlich verstehen. Von dort wandern wir weiter über Vertrauen schenken und auch annehmen können, bis hin zu den Vertrauenseben und -netzwerken in denen wir uns täglich bewegen. Aber hört selbst… Diese Folge anhören…


Shownotes

00:00:00: 1. Begrüßung & Vorstellung
00:00:15:    Branko Čanak
00:00:18:    Katharina Weber
00:00:39: 2. Begriffsdefinition
00:00:39:    Vertrauen
00:01:02:    Subjektivität
00:02:44:    Situationsbasiertes Vertrauen
00:02:46:    Eigenschaftsbasiertes Vertrauen
00:02:48:    Identifikationsbasiertes Vertrauen
00:04:30:    Kornblume
00:04:42:    Kaufhof
00:06:21:    Gemeinsame Werte
00:06:42:    Kaufmann
00:07:27: 3. Falsches Vertrauen
00:07:42:    Textilindustrie in Bangladesch
00:08:38:    Bequemlichkeit
00:08:42:    Gleichgültigkeit
00:09:44:    Ethik
00:10:20:    Hagen Rether
00:12:23:    Aufrichtigkeit
00:14:02: 4. Richtiges Vertrauen
00:14:27:    Verletzlichkeit
00:18:52:    Bauchgefühl
00:23:18:    Charakter
00:25:36:    Hochstapler
00:28:04:    Verliebtheit
00:30:58:    Wachstum
00:31:27: 5. Vertrauen schenken & annehmen
00:31:30:    Schenken
00:36:22:    Zen
00:38:58:    Offenheit
00:40:22:    Kompetenz
00:40:41: 6. Vertrauensebenen & -netzwerke
00:40:49:    Freundschaft
00:42:26:    Sozialverhalten
00:43:29:    Selbstvertrauen
00:45:20:    Streß
00:51:42:    Seelsorge
00:52:12:    Rollen
00:54:43:    Netzwerke
00:56:01:    Social Networks
00:56:22:    Kleine-Welt-Phänomen
00:57:08:    Zonierung
00:58:17:    Zen-Gelände Steyerberg
01:02:12:    Peristaltik
01:02:49:    Parasympathisches Nervensystem
01:04:50: 7. Tiefes Vertrauen & verlorenes Vertrauen
01:07:33:    Permakultur
01:10:03:    Der Tropfen, der das Fass zum überlaufen gebracht hat…
01:10:14:    Vabanquespiel
01:12:07: 8. Abschied
01:12:52:    Kommentare zur Sendung (siehe unten)

Flattr this!

4 Gedanken zu „DB001 „Vertrauen“

  1. Hab’s angemacht, mich hingelegt und bin schön weggedöst – wie bei den drei ???
    (ist natürlich als Kompliment gemeint)
    Ihr habt sehr angenehme Stimmen – weiter so!

  2. Beim zuhören habe ich immer wieder Stellen gefunden, an denen ich gerne mitgeredet hätte. Sehr anregend!
    Ein weiterer Aspekt von Vertrauen: Das althochdtsch. Wort für Vertrauen ist Glauben
    also eigtl. gilouben. Das wäre noch mal eine lohnenswerte Frage, was der Glaube eigentlich mit dem Vertrauen zu tun hat. Das kann philosophischer, religiöser, politischer oder sonstwas Glaube sein.
    Weiter so!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.